Nikolaj Coster-Waldau hat in jungen Jahren geheiratet! Behauptet, dass seine Frau Game Of Thrones nicht sieht


Verbreite die Liebe

Der dänische Schauspieler Nikolaj Coster-Waldau war für die Hollywood-Industrie kein Unbekannter, insbesondere nach seiner starken Rolle als Jaime Lannister in der meistgesehenen HBO-Fernsehserie 'Game of Thrones', die derzeit in der letzten und letzten Staffel 'Battle of Winterfell' läuft.

Mit dem wachsenden Ruhm, der gerade nach seiner überzeugenden Leistung in der Hitserie kam, sind Millionen von GOT-Fans auf der ganzen Welt neugierig, mehr über das Privatleben der Stars zu erfahren.

Nikolaj Coster-Waldau Alter

Seit 2019 ist Nikolaj Coster-Waldau nach seinem Geburtsdatum am 27. Juli 1970 48 Jahre alt.



Es ist für Waldaus weibliche Fans vielleicht ziemlich beunruhigend zu wissen, dass der 48-jährige Emmy-Gewinner seit den letzten 21 Jahren von der ehemaligen grönländischen Schönheitskönigin und Sängerin Nukaaka Coster-Waldau vom Markt genommen wurde.



Hatte Nikolaj Coster-Waldau in jungen Jahren geheiratet? Mehr zu den Behauptungen, dass seine Frau Game of Thrones nicht sieht

Nachdem Waldau eine Hauptrolle als Jaime Lannister in der größten Fernsehserie „Game of Thrones“ übernommen hatte, wurde er zu einem neuen Hollywood-Herzensbrecher.



Diesen Beitrag auf Instagram ansehen

Vor Jahren habe ich in Australien gearbeitet und meine Kinder mitgebracht. Filippa war besorgt, in der Schule zurückzufallen, bis ihre Lehrerin ihr sagte: 'Filippa, es gibt viele Möglichkeiten zu lernen und eine der besten ist das Reisen.' Diese Woche in NY musste ich sie dem Wahnsinn der UNO und vielem mehr aussetzen von großen leidenschaftlichen Menschen, die sich dafür einsetzen, unsere Welt ein wenig besser zu machen. Sie genießen es. Und es tut nicht weh, wir sind in New York City @undp @ggwcup

Ein Beitrag von geteilt Nikolaj Coster-Waldau (@nikolajwilliamcw) am 27. September 2018 um 10:12 Uhr PDT



Da die Staffel kurz vor dem Ende steht, weint das Publikum buchstäblich um den 48-jährigen Schauspieler, dessen großartige Leistung und schauspielerische Fähigkeiten in der Serie sie eingefangen haben.

Während fast jeder auf der Welt ein Fan des Schauspielers und seiner schauspielerischen Fähigkeiten geworden ist, ist Waldaus eigene Frau nicht sein größter Fan der Fantasy-Serie und sie hat kaum Episoden von GOT gesehen.

Während Waldau die letzte Staffel seiner Show in einer amerikanischen Talkshow bewarb, gestand er, dass seine Frau nicht der größte Bewunderer der Fantasy-Serie ist und er sie tatsächlich zur Premiere von Game of Thrones im Jahr 2011 bringen musste.

Seitdem hat seine grönländische Sängerin kaum noch andere Folgen der Serie gesehen, da sie sich eher auf ihre eigene Karriere und die Erziehung ihrer beiden Mädchen konzentriert.

Zum Glück besteht zwischen den beiden ein großes Verständnis und eine große Bindung, da das Interesse von Nukaaka an der Serie keine Probleme in der Beziehung des Paares verursacht hat.

Nikolaj Coster-Waldau, der 1997 in einer privaten Zeremonie mit der 48-jährigen Schauspielerin verheiratet wurde, ist immer noch tief und wahnsinnig in seine Frau verliebt, da es kaum Gerüchte und Klatsch in den Medien und in der Zeitschrift gibt, dass das Paar eine felsiger Fleck.

Der Lovebird teilt eher eine starke Beziehung und eine großartige Chemie, die seine 2,3 Millionen Follower auf Instagram wirklich begeistert.

Nikolaj Coster-Waldaus Frau Nukaaka ist eine in Grönland geborene, versierte Aufnahmekünstlerin und Schauspielerin, die in populären dänischen Filmen und Fernsehserien wie 'Heart of Light', 'Eksperimentet' und 'Forbrydelsen' gearbeitet hat.

Zusammen ist das Paar mit zwei erwachsenen Töchtern gesegnet, Safina Waldau und Fillippa Coster-Waldau. Auf den Spuren ihres Vaters hat Fillippa auch eine Karriere im Showbusiness verfolgt und bereits in Filmen wie 'Das Mädchen und die Hunde' gearbeitet.

Der Schauspieler, der seinen beiden Mädchen sehr nahe stand, gab zuletzt zu, dass seine Töchter seinen Charakter Jaime Lannisters Romanze mit der Schauspielerin Lena Headey auf dem Bildschirm nicht besonders genossen.

Tatsächlich fanden sie seine Beziehung zu Lena unangenehm und waren von der Episode im Gegensatz zu Millionen von Game of Thrones-Fans nicht sehr beeindruckt.

Interessante Artikel