Linda Kozlowski verheiratet, Ehemann, Messungen, plastische Chirurgie, Füße, Kind, Wiki | Linda Kozlowski Biografie


Verbreite die Liebe

Die am 7. Januar 1958 geborene Linda Kozlowski ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Sie ist weithin bekannt für ihre Hauptrolle in 'Crocodile Dundee' neben Paul Hogan. Sie erschien auch in der Fortsetzung des Films. Abgesehen davon konnte sie als Schauspielerin keinen anderen Weg beschreiten und begann schließlich, sich von der Branche zu lösen. Sie ist nicht viel später aufgetaucht, aber sie gehörte definitiv zu den heißen Burlesken dieser Zeit. Sie hatte die Aura und den Sexappeal, die den Bildschirm in Brand setzen konnten. Sie ist als eine der legendären heißen Babes der Branche bekannt. Linda, die Tochter von Helen E. und ihrem geliebten Ehemann Stanley M. Kozlowski, gehört zu Fairfield, Connecticut. Nach Abschluss der High School absolvierte sie Julliards School Drama Division, um ihr Bestreben, Schauspielerin zu werden, zu formen.

Sie begann ihre Karriere mit dem Theater in den frühen 80ern. Und es half ihr, ihren Amateur-Schauspielstil zu verbessern und machte sie zu einer kompetenten Schauspielerin. Ihr Broadway-Debüt „Wie alles begann“ bot ihr die Gelegenheit, „Miss Forsythe“ in einem anderen Broadway-Act „Death of a Salesman“ zu spielen. In den ersten paar Jahren hatte Linda keine andere Wahl, als ihre Schauspielerei nur durch Bühnenauftritte fortzusetzen. Aber es war nicht nur das, was sie immer sein wollte. Sie hatte höhere Ambitionen und Motive, auch Mainstream-Schauspielerin zu werden. 1986 wurde alles für das blonde Baby wahr, als ihr die Hauptrolle im australischen Film „Crocodile Dundee“ neben Paul Hogan angeboten wurde. Ihr Schauspiel, ihr Sexappeal und die Chemie zwischen den Hauptdarstellern machten den Film zu einem Blockbuster und gaben ihr den lang erwarteten Ruhm und die Anerkennung. Anschließend spielte sie auch in der Fortsetzung des Films mit. Linda trat dann in einigen anderen Filmen auf, darunter 'Pass the Ammo', 'Almost an Angel', 'Backstreet Justice', 'The Neighbour' und 'Village of the Damned'.

Linda, ein blondes Baby, hatte alles, was normalerweise zu Hollywoods hoch bewerteter Bombe werden würde. Sie hatte den perfekten Killer-Look mit einer beneidenswerten, wunderschönen Figur und der Einstellung, die jedes Herz über sie rumpeln lassen würde. Sie war der absolute Wahnsinn ihrer Generation. Lindas exotischer Sexappeal war einfach nicht zu leugnen. Sie würde daher in allem, worauf sie erschien, einfach fantastisch aussehen. Lindas Körpermaße waren nahezu perfekt. Sie würde entweder in Badebekleidung oder in einem ausgewachsenen Avatar rauchend heiß aussehen. Es ging darum, als sie jung und sehr lange zurück war. Sie sieht derzeit auch nicht weniger aus. Für jemanden, der Mitte fünfzig so hinreißend aussieht, ist das etwas Unglaubliches. Sie sieht immer noch gut aus für ihr Alter. Es wird jedoch spekuliert, dass Linda einige plastische Operationen durchgeführt hat, um das jugendliche Aussehen zu erreichen, in dem sie sich befindet.



Über ihre persönliche Lebensbiographie heiratete sie 1990 ihren Ehemann Paul Hogan. Er war ihr Co-Star im Film „Crocodile Dundee“. Ihre Chemie und Romantik auf dem Bildschirm waren so real, dass die beiden nach Abschluss der Dreharbeiten nicht anders konnten, als sich ineinander zu verlieben. Also banden sie den Knoten und machten ihre Beziehung 1990 offiziell. Sie begrüßten auch ihr einziges Kind, den Sohn Chance. Nach 23 Jahren Zusammengehörigkeit reichte Linda 2013 die Scheidung ein und stellte unüberbrückbare Differenzen fest. Im Grunde ist sie derzeit Single. Sie hat auch keine Filmrollen, aber sie ist zufrieden mit dem, was sie hat. Derzeit hat sie schätzungsweise ein Gesamtnettowert von 10 Millionen US-Dollar auf ihrem Konto. Sie hat diesen Reichtum durch ihre Schauspielkarriere angesammelt. Ihr Vermögen sollte ausreichen, um ein beruhigendes Leben zu ermöglichen. Weitere Details über sie erhalten Sie im Wiki und auf anderen persönlichen Websites, die sie betreffen.



Interessante Artikel