Brian Kilmeade Gehalt, Frau, Vermögen, verheiratet, Kinder, Größe, Bio


Verbreite die Liebe

Brian Kilmeade Gehalt - 2 Millionen Dollar

Brian Kilmeade verdient ein Gehalt von 2 Millionen Dollar. Scrollen Sie, um mehr über Brian Kilmeade Ehefrau, Vermögen, verheiratet, Kinder, Größe, Bio zu erfahren.

Kilmeade hat bewiesen, dass Früchte harter Arbeit definitiv süß sind. Brian, als Moderator, Autor und Stand-up-Comedian, hat ein Vermögen von einer Million Dollar angesammelt.

Brian Kilmeade Frau - Dawn Kilmeade und Kinder

Brian Kilmeade heiratete 1993 Dawn Kilmeade. Das Paar ist mit drei Kindern gesegnet: Töchtern - Kirstyn Kilmeade, Kaitlyn Kilmeade und Sohn Bryan Kilmeade.



Erstaunlicherweise heiratete das Paar mehr als zwei Jahrzehnte und war immer noch stark. Sowohl Ehemann als auch Ehefrau sind loyal und engagiert in Bezug auf ihre Beziehung.



Brian Kilmeade und sein Vermögen - 5,5 Millionen Dollar

Brian Kilmeade ist ein amerikanischer Fernsehmoderator mit einem Nettowert von 5,5 Millionen Dollar. Er gilt als einer der bekanntesten politischen Journalisten für Fox Network. Durch seine Leidenschaft, sein Engagement und seine harte Arbeit hat er ein Vermögen von einer Million Dollar angesammelt.



Seine Bücher und seine Korrespondenzkarriere haben maßgeblich dazu beigetragen, dass er Millionär wurde.

Alter und Bio

Brian ist eine amerikanische TV-Persönlichkeit, Autor und Korrespondent. Derzeit ist er neben Steve Doocy und Ainsley Earhardt der wöchentliche Co-Moderator von Fox & Friends.

  • Geburtstag:7. Mai 1964 (54 Jahre)
  • Ethnizität:Irisch-Italienisch-Amerikanisch
  • Staatsangehörigkeit:amerikanisch

Eltern, ethnische Zugehörigkeit und frühes Leben

Er wurde in New York City, New York, als Sohn von Marie Kilmeade geboren. Er gehört der irisch-italienischen Ethnie an und ist römisch-katholisch.



  • Eltern:Marie Kilmeade

1982 absolvierte er die Massapequa High School. Anschließend wechselte er zur C.W. Post und machte 1986 seinen Abschluss mit einem BA in Politikwissenschaft.

Brian Kilmeade Höhe - 177 cm

Brian Kilmeade hat einen athletischen Körperbau mit einer Körpergröße von 177 cm und einem Gewicht von 68 kg. Seine magnetisch grauen Augen mit einer tiefen strengen Stimme und schwarzen Haaren können einfach die Aufmerksamkeit anderer auf sich ziehen.

Er lebt ein extravagantes Leben mit seiner Familie und zwei Haustieren. Seine magnetische Persönlichkeit und sein attraktiver athletischer Körper können jeden Kopf drehen lassen. Er besitzt ein super Gestüt und ein ansprechendes Aussehen.

  • Körpermaße:N / A
  • Plastische Chirurgie:N / A
  • Gewicht:68 kg (150 lbs.) Ca.

Er liebt es, Zeit mit seiner Frau, seinen Kindern und Haustieren zu verbringen. Er mag Reisen, um neue Dinge und Orte zu erkunden.

Um mehr über seinen Lebensstil zu erfahren, können Sie ihm auf der Website für soziale Netzwerke folgen.

Fernsehsendungen: Fox & Friends

Kilmeade ist ein in den USA geborener Korrespondent und Autor. Er hat bei mehreren Medienhäusern gearbeitet, darunter KHSC-TV, XTRA-RAM, WVIT und Fox News Channel.

Er begann seine berufliche Laufbahn bei Channel One als Korrespondent. Nach einer Weile wechselte er als Moderator und Moderator zu KHSC-TV. Er war auch Co-Moderator der Show 'The Jim Brown Show' auf XTRA-RAM.

Karriere-Zeitleiste:

  • 1993:Diente als Teamansager bei der Ultimate Fighting Championship.
  • 1994:Diente als Kommentator von UFC 2 und UFC 3.
  • 2006:Als Fill-In-Anker zu Fox News gewechselt.

Der 53-jährige Korrespondent trat Jim Brown als Teamansager und Interviewer bei der Eröffnung des Ultimate Fighting Championship-Events bei. 1994 wechselte er für die Play-by-Play-Rolle zu UFC 2 und UFC 3.

Anfang 1997 arbeitete er für WVIT als freiberuflicher Sportanker in Hartford. Später wechselte er als Nebenreporter zu MSG Network, um über die New York / New Jersey Metro-Stars zu berichten. Er arbeitete auch für das Tagesmagazin von Newsport TV als Reporter und Moderator. Bei Newsport TV moderierte er das Newsport Journal, eine tägliche Magazinsendung.

Darüber hinaus verankerte er ein halbstündiges Live-Sportprogramm, Scoreboard Central. In seiner Website-Biografie erklärt er sich zehn Jahre lang als Stand-up-Comedian.

Anschließend wechselte er als Fill-In-Anker im Fox News Radio zu Fox Network. Und er verankerte auch die Show The Five. Derzeit ist er Co-Moderator von Fox & Friends.

Er hat mehrere Bücher geschrieben, darunter Belletristik und Sachbücher. 2004 veröffentlichte er sein erstes Buch mit dem Titel The Games Do Count. Und dann veröffentlichte er 2007 'So spielen Sie das Spiel und die Spiele zählen: Amerikas beste und hellste in Bezug auf die Kraft des Sports'.

Nach dem Buch von 2007 veröffentlichte er schließlich 2015 sein drittes Buch. Thomas Jefferson und die Tripolis-Piraten: Der vergessene Krieg, der die amerikanische Geschichte veränderte. Kürzlich im Jahr 2017 veröffentlichte er sein viertes Buch mit dem Titel Andrew Jackson und das Wunder von New Orleans: Die Schlacht, die Amerikas Schicksal prägte.

Interessante Artikel